Atopische Dermatitis

Meiden Sie aufgrund von atopischer Dermatitis die Öffentlichkeit? Eine neue klinische Studie könnte für Sie in Frage kommen.

Neurodermitis, auch bekannt als „atopische Dermatitis“ oder „atopisches Ekzem“, ist eine chronisch entzündliche Hauterkrankung, die in Schüben auftritt und mit quälendem Juckreiz und schuppigen Hautpartien einhergeht und damit die Lebensqualität der Betroffen enorm einschränken kann.

Aufgrund zahlreicher Nebenwirkungen eignen sich derzeit verfügbare topisch und systemisch wirksame Therapien nur für eine kurze Anwendungsdauer. Ziel der bestehenden Behandlungen ist es, das Auftreten von akuten Entzündungen zu reduzieren, die Zeit zwischen den Rückfällen zu verlängern sowie den Juckreiz zu lindern.

Das vorherrschende Symptom der atopischen Dermatitis - der Juckreiz und das einhergehende Kratzen - löst zudem im Körper eine Reihe an biochemischen Reaktionen aus, die das Krankheitsbild verschlimmern.

Es wurde ein Wirkstoff entwickelt, der selektiv und gezielt in die auslösenden Prozesse eingreifen soll.

Im Rahmen einer klinischen Studie soll nun im Rahmen einer Dosisfindung die Wirksamkeit und Verträglichkeit überprüft und bewertet werden.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir uns an diesem Studienprogramm beteiligen und Ihnen die Möglichkeit bieten, an dieser Studie teilzunehmen.

Eine Teilnahme kommt für Sie möglicherweise infrage, wenn Sie:

  •  zwischen 18 und 75 Jahren alt sind 
  • an einer diagnostizierten atopischen Dermatitis leiden 
  • auf die Behandlung mit topischen/systemischen Medikamenten bisher ungenügend angesprochen haben

Die Studie dauert zwischen 2 Wochen und 3 1/2 Monaten. Innerhalb dieser Zeit sind einige Besuche im Studienzentrum vorgesehen. Für Ihren Aufwand innerhalb der Studie werden Ihnen zwischen 300—1200 EUR (je nach Studiendauer und Studienarm) zuzüglich Fahrtkosten erstattet.

Weitere Informationen zur Studie finden sie hier

Sind Sie neugierig geworden?Melden Sie sich jetzt unverbindlich für die Studie an!

Informationen zur Studie

Mainz Magdeburg Dermatologie

Studie gestartet / aktiv

Teilnehmer gesucht

Für jedes Geschlecht ab 18 Jahren

Studienstart: 02.05.2022

Studienanmeldung 

Wenn Sie mehr über diese Studie erfahren möchten, melden Sie sich unverbindlich über das Formular an. Ein Mitarbeiter des Studienteams vor Ort wird sich anschließend mit Ihnen in Verbindung setzen, um mit Ihnen über diese Studie zu sprechen und in einem Vorgespräch zu klären, ob diese Studie für Sie hilfreich sein könnte.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Kontaktinformationen
34 | Atopische Dermatitis
medizinische Angaben
Die folgenden Angaben dienen uns dazu Ihre Eignung für die Studie festzustellen und erspart weiteren Zeitaufwand bei Ihrer Befragung. Zudem können wir Sie mit diesen Informationen, falls gewünscht, besser für zukünftige Studien empfehlen oder Sie kontaktieren.
Bitte tragen Sie hier relevante Vorerkrankungen oder gesundheitliche Informationen ein. Trennen Sie einzelne Angaben durch einen Zeilenumbruch.
Falls Sie regelmäßige Medikamente einnehmen, tragen Sie diese hier bitte ein.
Ich willige ein, dass die angegebenen personenbezogenen Daten verarbeitet und genutzt werden, um durch die SIGAL SMS GmbH und den Studienzentren des Netzwerkes über Studiendetails und über neue Arzneimittelzulassungsstudien informiert werden kann.

Datenschutzhinweis

Die medizinischen und allgemeinen Angaben werden gespeichert und von autorisierten Mitarbeitern zur Beurteilung meiner allgemeinen Gesundheit und Eignung für die Teilnahme an Studien, aber nicht zu anderen Zwecken abgerufen und verwendet. Ich kann zur Prüfung und Aktualisierung der gespeicherten Daten kontaktiert werden. Ich weiß, dass ich jederzeit über die zu meiner Person gespeicherten Daten Auskunft erhalten kann. Ich habe das Recht, meine Daten löschen bzw. sperren zu lassen. Erteilte Einwilligungen kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.