Hitzewallungen

Klinische Studie für Frauen mit Hitzewallungen in den Wechseljahren!

Viele Frauen in den Wechseljahren kennen es: Innerhalb weniger Sekunden schnellt die Körpertemperatur in die Höhe, auf der Stirn bilden sich Schweißperlen und die Haut ist errötet: Eine Hitzewallung setzt ein. Nur wenige Minuten dauern die Symptome an - können jedoch mehrfach pro Stunde auftauchen. Meist sind zudem die Hitzeanfälle nachts am schlimmsten, so dass betroffene Frauen zusätzlich unter Schlaflosigkeit leiden können.

Meist werden Hormontherapien verschrieben, allerdings zeigen immer mehr Studien, dass sie das Risiko für Herzinfarkte, Schlaganfälle und sogar Brustkrebs erhöhen, weshalb Ärzte sie nur noch für einen kurzen Zeitraum verschreiben.  Zudem sind Hormontherapien nicht für alle Frauen geeignet. Aus diesem Grund wird nach alternativen Behandlungsmöglichkeiten gesucht.

Ein nicht-hormoneller Wirkstoff (Prüfpräparat), der speziell auf die Ursache von Hitzewallungen und Schweißausbrüchen bei postmenopausalen Frauen abzielt wird nun im Rahmen einer klinischen Studie überprüft. Vorstudien haben gezeigt, dass Symptome wie Hitzewallungen und Schweißausbrüche möglicherweise reduziert werden können.

Die Studie dauert ca. 15 Monate und es ist jeweils ein monatlicher Besuch am Studienzentrum vorgesehen. Alle studienspezifischen Untersuchungen sind kostenfrei und Ihre Fahrtkosten werden erstattet.

Sind sie neugierig geworden? Wir beraten Sie gern unverbindlich und kostenfrei!

Sie möchten als Patient an der Studie teilnehmen oder wünschen mehr Informationen?

In klinischen Studien spielen Patienten eine große Rolle. Ohne sie wäre es nicht möglich, klinische Studien durchzuführen. Unser Team steht allen Interessenten hilfreich zur Seite und beantwortet Fragen im Bereich klinischer Studien gern.

Persönliche Daten

Ich bin einverstanden, dass ich zusätzlich auf folgende Weise kontaktiert werde (bitte markieren):

Datenschutzhinweis
Die medizinischen und allgemeinen Angaben werden gespeichert und von autorisierten Mitarbeitern zur Beurteilung meiner allgemeinen Gesundheit und Eignung für die Teilnahme an Studien, aber nicht zu anderen Zwecken abgerufen und verwendet. Ich kann zur Prüfung und Aktualisierung der gespeicherten Daten kontaktiert werden. Ich weiß, dass ich jederzeit über die zu meiner Person gespeicherten Daten Auskunft erhalten kann. Ich habe das Recht, meine Daten löschen bzw. sperren zu lassen. Erteilte Einwilligungen kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Sie haben auf unserer Internetseite nicht die richtigen Antworten auf Ihre Fragen gefunden? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie mehr über unsere Möglichkeiten und Angebote erfahren wollen.

SIGAL SMS GmbH
Egelstraße 4
04103 Leipzig

Tel: +49 (0) 341 962 800-0
E-Mail: kontakt@sigal-sms.de

Sigal SMS
Routenplaner

Anfahrt planen

Geben Sie bitte Ihre Adresse ein: