Herzerkrankung und Diabetes mellitus Typ II

Typ-2-Diabetes fördert die Entwicklung von Herzerkrankungen.

 

Das Risiko ist für Patienten wohl zwei- bis dreifach erhöht. Zum einen fördern erhöhte Blutzuckerwerte Gefäßverkalkungen. Darüber hinaus liegen vor allem bei Typ-2-Diabetes oft noch weitere Risikofaktoren wie Bluthochdruck (Hypertonie), Fettstoffwechselstörungen und Übergewicht vor.

 

Eine gute Blutzuckereinstellung sowie eine konsequente Behandlung der weiteren Risikofaktoren ist deshalb wichtig bei Diabetespatienten.

 

Wenn Sie unter Diabetes mellitus Typ II und einer Herzerkrankung melden, könnte eine klinische Studie für Sie interessant sein.

Bei Interesse melden Sie sich gern bei uns! Bei Eignung stellen wir den direkten Kontakt zum Studienzentrum her, selbstverständlich völlig unverbildlich und kostenfrei.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Sie haben auf unserer Internetseite nicht die richtigen Antworten auf Ihre Fragen gefunden? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie mehr über unsere Möglichkeiten und Angebote erfahren wollen.

SIGAL SMS GmbH
Egelstraße 4
04103 Leipzig

Tel: +49 (0) 341 962 800-0
E-Mail: kontakt@sigal-sms.de

Sigal SMS
Routenplaner

Anfahrt planen

Geben Sie bitte Ihre Adresse ein: